Scheren - einfach nach Maß

 





Scheren ist wahrscheinlich eines der ältesten Verfahren zum Trennen von Blechen. Sicher ist, das es das wirtschaftlichste Trennverfahren ist.
 


Das Prinzip
Beim Scheren wird das Blech zwischen einem feststehenden Untermesser und einem hydraulikbewegtem Obermesser abgeschert. Der Schnitt ist dabei immer geradlinig (von Spezialmaschinen abgesehen). Der entstehende Zuschnitt wird meistens rechtwinklig gewünscht, konische Schnitte sind genauso möglich.

Wir scheren für Sie (bezogen auf die Festigkeit von Baustahl)

 


maximal 15 x 3000 mm
maximal 6 x 6000 mm

 

Ihr Nutzen

 


Scheren ist das günstigste Trennverfahren für rechteckige und konische Blechzuschnitte.
Die Schnittkante ist weitgehend gratfrei und glatt.

 

Unser Service für Sie
Beim bearbeiten von dekorativen Blechen setzen wir eine automatische Hochhaltevorrichtung ein, die verhindert, daß abgeschnittene Bleche aufeinanderfallen und Oberflächenschäden verursachen.

 

Auch konische Bleche schneiden wir über CNC-gesteuerte Anschläge. Die Zuschnitte sind selbstverständlich mit hoher Wiederholgenauigkeit maßhaltig.

Eine elektronische Schnittspaltverstellung sorgt für exakte, gratarme Schnitte im gesamten Dickenspektrum. Die Winkligkeit des Schnittes ist für viele Anwendungen dem teureren Sägeschnitt völlig gleichwertig.

 



Bitte bedenken Sie bei Ihrer Planung

 


die Angabe der Gutseite/Sichtseite: Werkzeugbedingt zerkratzt eine Seite des Bleches bei der Bearbeitung. Geben Sie uns bei assymmetrischen Zuschnitten an, welche Seite unverkratzt bleiben soll. Auf Wunsch scheren wir die Bleche mit einem etwas aufwendigeren Verfahren mit beidseitig kratzerfreier Oberfläche.
die Lage des Schnittgrates: im Regelfall ist des Schnittgrat zweiseitig vorne, zweiseitig hinten. Für bestimmte Anwendungszwecke, beispielsweise Schilderrohlinge, ist es wünschenswert, den Schnittgrat umlaufend auf die Rückseite zu legen. Bitte geben Sie diese Eigenschaft bei Ihrer Bestellung an.
manche Bleche sind von Ihrem Einsatzspektrum für technische Zwecke konzipiert. Diese Bleche haben keine dekorative Oberfläche; die Hersteller gewähren nicht für Kratzerfreiheit und gleichmäßiges Oberflächenbild. Fragen Sie uns einfach.
Sie haben bereits Bleche und wollen die Bleche im Lohn zuschneiden lassen? Auch das machen wir gerne für Sie.

 

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer konkreten Aufgabenstellung.

 
email: info@boehmer-kloeckner.de Info Sitemap